NACH OBEN

Vor dem Studium

Erste Einblicke

Das lässt sich vielleicht herausfinden, wenn man ein wenig Uni-Luft schnuppert und die RUB im späten Frühjahr am Tag der offenen Tür besucht. Hier hinterlassen viele Fächer einen ersten spannenden Eindruck – auch die Erziehungswissenschaft ist mit von der Partie.

Weiterlesen

Erziehungswissenschaft – ein typisches Fach für Mädchen, in dem es um „gute“ Kindererziehung und den richtigen Umgang mit „verhaltensauffälligen“ Jugendlichen geht? Das sind gängige Vorstellungen, doch die Antwort lautet: Mitnichten! An der RUB hat Erziehungswissenschaft viel mit Lernprozessen zu tun, die durch digitale Medien unterstützt werden – das müsste auch mehr Jungen als gemeinhin üblich ansprechen. Deshalb laden wir jedes Jahr kurz nach Ostern zum Boys‘ Day ein, der sich an Schüler der Mittelstufe richtet.

Weiterlesen

Probieren kann auch Studieren bedeuten! Bei uns ist es möglich, bereits vor dem Abitur zu studieren: Man kann während der Schulzeit an der Schüler-Uni teilnehmen und Lehrveranstaltungen der Erziehungswissenschaft besuchen und dort Leistungsnachweise erwerben, die auf das spätere, reguläre Studium angerechnet werden.

Weiterlesen

Hilfreiche Antworten auf diese Frage gibt es auf dem „Langen Abend der Studienberatung“, an dem man mit den Fachberater:innen aus der Erziehungswissenschaft ins Gespräch kommen kann.

Weiterlesen